§ 2 Nr. 5 TMG

Folgende (eingefügte) Links in Beiträgen und Post kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Sie führen zu Autoren bzw. Verlagsseiten oder anderen Blogs. Diese Links sind ohne Bezahlung. Auch Die Rezensionsexemplare sind ohne Auftrag und Bezahlug und geben nur meine eigene Meinung wieder. Außerdem ist dieser Blog privat geführt.




NEUIGKEITEN!!!

Ich lese gerade

Stephanie Merritr - Bevor es dunkel wird |

02.09.21

Grusel und Horror für Jugendliche...

 ... das hat R. L. Stine geschrieben. Oder er schreibt noch...? Irgendwann bin ich mal auf seine Bücher gestoßen und war von Anfang an gefesselt von diesen. In meinem Besitzt sind auch noch ein paar ausgewählte. Mein Favorit waren die Fear Street Bücher, die in einer fiktiven amerikansichen Stadt namens Shadyside, Ohio spielt. Die Story handelt von Jugendlichen die in der Fear Street wohnen oder Freunde dort haben.

Das Cover war immer schwrz, düster. Fear Street in blutroter verlaufener Schrift und gefährlich gelb der Titel. Soviel ich weiß,ist die Fear Street eine Sackgasse. So habe ich es zumindest in Erinnerung.

Fear Street – Wikipedia 18 Bände habe ich von der Reihe und davon sind ein paar Doppelbände, wo zwei Romane drin sind., 

Insgesamt gibt es (oder gab es) 82 Einzelbände (hier varieren die zahlen im Netz) und 28 Doppelbände, wo immer zwei Geschichten von dne Einzelbänden vorhanden waren.

Dann gab es noch drei von den sogenannten Fear Street Sagas.

  •  Feuerfluch - Wie das Grauen begann             
  • Bruderhass - Wie das Grauen begann            
  • Todesengel - Wie das Grauen begann