§ 2 Nr. 5 TMG

Folgende (eingefügte) Links in Beiträgen und Post kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Sie führen zu Autoren bzw. Verlagsseiten oder anderen Blogs. Diese Links sind ohne Bezahlung. Auch Die Rezensionsexemplare sind ohne Auftrag und Bezahlug und geben nur meine eigene Meinung wieder. Außerdem ist dieser Blog privat geführt.




NEUIGKEITEN!!!

Ich lese gerade

Ameli ~ Als hätte mich der Himmel vergessen

29.08.22

MEINE WOCHE | KW 35/22


   vom 5.9.2022 bis 11.9.2022

Getroffen: diesmal nur  Arbeitskollegen, 

Gewesen:   auf der Arbeit, Gassigehen ,

Gemacht:   gelesen, Blumen gegossen, Koffer wieder ausgepackt, Wäsche weggepackt, Hausarbeit, Voilere für die Hühner aufgebaut, Ficus von Schildläusen wieder befreit, Staub gewischt,

Gehört:  Podcast,

Gelesen: Lothar Reichel Herbstzeitlosen, Krisitan Corfixen  Die Krankenschwester

Geschaut: dahoam is dahoam,   Aktenzeichen XY, Hubert und Staller

 Gesehen: den Specht, einen Mäusebussard, der fast meine Hühnermama angegriffen hätte,

Geschrieben:  Whatsapp nachrichten, Freitags Füller, meine Woche, Blogposts, Das Wort zum SuB

Gegessen:  Gemüse, Lasagne, Pizza, Nudeln, Brötchen, Pfannkuchen, Hähnchenteile, Nudelsalat

Genascht:  Franzbrötchen, Eis, Schoki, Chips,

Getrunken:  Wasser, Radler, Wein

Gekauft:  die Heißluftballons von Aldi, eine Steampunk Uhr, ein Steampunk Buch

Gesucht:  nichts besonderes

Gefühlt:  

   negativ:   arbeitsmäßig  gestreßt

    positiv: freudig

Gelacht: ja, ein wenig, doch

Geweint:   es gab keinen Grund

Geschlafen: erschöpfend

Geträumt: ja, irgendein Mist mit Kleidern....

Genossen: Annotopia in Bad Mergentheim

Gefreut:  auf die vielen Bekannten bei Annotopia. Und das gute Gespräch mit Cerid. Danke!!

Gelitten:  unter Kreuzschmerzen, mein rechtes Bein tut auch weh

Geärgert:   das mich der L. doch umarmt hat. Ich wollte das nicht! Und das Leute so scheinheilig sind und so tun als wäre alles in bester Ordnung und dann hinter meinen Rücken  sich das Maul zerreißen!!

Gedacht: warum die zwei so tun, als wäre nichts gewesen

Gefragt:   wie das nun weitergeht auf der Arbeit?

Gefunden:  am Wochenende meine Selbstsicherheit

Geplant:  versuchen, auf der Arbeit mich nicht mehr so zu streßen. Es gibt nur Schlafprobleme und Kreuzweh. Ansonsten die Tage , solange sie noch schön sind, zu genießen. Ich möcht endlich die Voilere fertigstellen, so dass Mama mit Küken irgendwann da einziehen kann. 


3 Kommentare:

  1. Huhu - ich sehe, du hast auch Meine Woche - ich hab die weitergeführt, als die bei uns die Bloggerin aufgehört hat, Aber Sonntags. Hab gesehen, du hast noch paar Worte mehr, als ich. Dürfte ich die mit Verlinkung zu dir, bei mir einfügen. Sind noch paar schöne dabei.

    Liebe Grüsse und eine schöne Woche
    Rina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne liebbe Rina, verlink bitte. Ja, ich habe eine zeitlang auch Sontnags veröffentlicht, aber jetzt immer Montags, da die Woche ja bis Sonntag geht und ich noch einiges evtl erlebe :-)

      Löschen
  2. Super, vielen Dank.
    Ursprünglich war das auch immer Montags - aber die Bloggerinnen, die das ausgerichtet haben, sind nicht mehr on und ich habe halt einfach weiter gemacht, bis sich paar angeschlossen haben. Und am besten scheint es Sonntag zu sein - wobei du absolut Recht hast - es kann am Sonntag noch was spannende passieren.

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

DSVGO

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Die Leser der Avetars hier bei den V.I.P. stimmen zu, dass deren Bildchen gezeigt werden.
Mit dem Bereiterklären zu folgen, stimmt der Leser zu, das die DSVGO zur Kenntnis genommen wurde und aktzeptiert.