§ 2 Nr. 5 TMG

Folgende (eingefügte) Links in Beiträgen und Post kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Sie führen zu Autoren bzw. Verlagsseiten oder anderen Blogs. Diese Links sind ohne Bezahlung. Auch Die Rezensionsexemplare sind ohne Auftrag und Bezahlug und geben nur meine eigene Meinung wieder. Außerdem ist dieser Blog privat geführt.




NEUIGKEITEN!!!

Ich lese gerade

Michael Schmid ~ 760 Minuten Angst

22.04.21

Frühling, Sommer Picknickzeit

 Jetzt wird es wieder wärmer draußen, hoffentlich und somit steigt auch die Picknickzeit. Ich mache gerne Picknick und genieße es dann, dort rumzusitzen und einfach nur die Natur zu genießen. Bei uns im Schweinfurter Land gibt es so schöne Ecken, gerade auch in der Nähe.
 



Selbstverständlich gehört zu einem guten Picknick auch das Essen und zum Trinken. Aber woher nimmt man die guten Picknickrezepte? Was gehört zu einem guten Picknickessen? Sie sollen einfach sein, nicht zu kompliziert, aber eben auch schmackhaft. Ich stelle Euch da mal das ein oder andere Buch vor.


Kartoffelsalat ohne Schnickschnack von Elisabeth Bangert ist so ein gelungenes "Picknickkochbuch", finde ich.  (Inhaltsbeschreibung habe ich ein wenig genändert :-)

Omas Kartoffelsalat ist der beste

 Das Allroundgenie lässt sich gut vorbereiten und mit verschiedenen Zutaten kombinieren. Ob Sie ihn mit Speck, mit Hering oder mit frischen Salaten ergänzen zum Picknick kann man immer was zaubern. Die Rezepte sind so beschrieben, dass einerseits Anfänger sehr gut damit zurechtkommen, andererseits auch Geübte Spezielles nachschlagen können. In diesem Ratgeber finden Sie alles Wissenswerte rund um den Kartoffelsalat. Mit zahlreichen Tipps für gutes Gelingen.

 

Eines der "Kochbücher" die ich sehr liebe, ist mein "Uraltbuch" Das große Buch der Salate Herausgegeben 1995. Aber das ist ein Buch, welches jedes Salatliebhaber Herz höherschlagen lässt.  Über 2000 Rezepte sind darin enthalten. Von fruchtigem Salat, über Blattsalate bis hin zu herzhaften Salat. Alles fast alles ist hier vertreten. Wer da nicht den richtigen Salat zum Picknick findet, ist selber schuld.


Empfehlenswert ist auch von meiner Familie und ich "das kleine Camping Kochbuch. 

In diesem kleinen Ratgeber findet man 46 Rezepte für unterwegs. Raffinierte Sandwichses, Schlemmersalate, One Pot Hits und Grill Ideen. Nun gut, letzteres fällt flach, aber die Sandwichses sind gut. Und zusätzlich gibt es hier nützliche Tipps für ein gelungenes Picknick. Diese sind zwar für das Camping, aber man kann eben die Tipps auch fürs andere umsetzten.

Wenn man keine Kinder hat, so wie ich, picknickt man meistens mit dem Partner. Da sollte schöne und gute Lektüre auch dabei sein. Ich empfehle dazu (um etwas die Romantik zu steigern), die Sonderausgaben von German Neundörfer:

 



 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

DSVGO

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Die Leser der Avetars hier bei den V.I.P. stimmen zu, dass deren Bildchen gezeigt werden.
Mit dem Bereiterklären zu folgen, stimmt der Leser zu, das die DSVGO zur Kenntnis genommen wurde und aktzeptiert.