§ 2 Nr. 5 TMG

Folgende (eingefügte) Links in Beiträgen und Post kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Sie führen zu Autoren bzw. Verlagsseiten oder anderen Blogs. Diese Links sind ohne Bezahlung. Auch Die Rezensionsexemplare sind ohne Auftrag und Bezahlug und geben nur meine eigene Meinung wieder. Außerdem ist dieser Blog privat geführt.




NEUIGKEITEN!!!

Ich lese gerade

Andreas M. Sturm Ü(Hrsg) - Märchenmorde|

18.04.20

MEINE WOCHE | KW 16/20

 Ähnliches Foto

Ostern ist vorbei und ja, wir haben ja wirklich schöne Tage gehabt. Ab Mittags war es richtig warm und viel Sonnenschein. Man konnte die Tage richtig genießen. Und das habe ich gemacht.


Getroffen: außer die Kunden und Mitarbeiter bei meiner Arbeit nicht wirklich viele. Ach so doch den Tierarzt und mein Zahnarzt.

 Gemacht:  gehäkelt an meinen "Eier"huhn, mein Pavillon dekoriert,
 
Gehört:  ein Geburtstagsständchen über  das Telefon
 
Gelesen: Das Buch, das dich findet von Siegfried Lange (Manuskript)
 
Geschaut: nicht viel diesmal, ehrlich gesagt.

 Geschrieben:  wieder viel für mein Blog (FreitagsFüller, Dankbarkeitschallenge, Mittwochsfragen), Osterkarten
 
Gespielt:  nichts

Gegessen: Bauchspeck vom Grill, Lammrücken, Tomaten-Gurken, Paprika Salat, Kartoffelsalat

 Genascht:  Erbeerkuchen, Schokolade,

Getrunken: Radler, Gin Tonic und Wasser

 Gekauft:  Gardinenringe für das Pavillon


Gesucht:  Dekoideen, um die seidenen Gardinen an dem Pavillon zu befestigen, sprich Art Raffhalter

 Gefühlt:

   negativ:traurig, enttäuscht, wütend
     positiv:  gefreut

 Gelacht:  nicht wirklich

 Geweint:  fast, als der Anruf kam mit dem Geburtstagssong. Der hat mich so gerührt, dass mir fast die Tränen kamen. Danke an die vier!!

 Geschlafen: jetzt wo der Vollmond wieder weg ist, recht gut.

 Geträumt: .... ich träume nicht

 Genossen: die freie Zeit während Ostern

 Gelitten:  diesmal nicht
 
Geärgert:über den leichten Frost am Morgen nach Ostern
 
Gedacht: über so viele Dinge diesmal
 
Gefragt: warum manche Leute so sind, wie sie sind und einem vor dem Kopf stoßen und damit wehtun.

 Gemessen: .......

Geplant: endlich die Hühnerbeine mit Huföl einpinseln gegen die Kalkbeine.
 
FAZIT: eine etwas traurige Woche, wo ich vielleicht mehr erhofft habe, als ich durfte. 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

DSVGO

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Die Leser der Avetars hier bei den V.I.P. stimmen zu, dass deren Bildchen gezeigt werden.
Mit dem Bereiterklären zu folgen, stimmt der Leser zu, das die DSVGO zur Kenntnis genommen wurde und aktzeptiert.