§ 2 Nr. 5 TMG

Folgende (eingefügte) Links in Beiträgen und Post kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Sie führen zu Autoren bzw. Verlagsseiten oder anderen Blogs. Diese Links sind ohne Bezahlung. Auch Die Rezensionsexemplare sind ohne Auftrag und Bezahlug und geben nur meine eigene Meinung wieder. Außerdem ist dieser Blog privat geführt.




Heute ist Tag....

Ich lese gerade

Roger Clark ~ Naturgeschichten der Gespenster - Eine Beweisaufnahme

20.04.20

Das Wort zum Sub 04/20

https://annasbuecherstapel.de/wp-content/uploads/2016/04/Gemeinschaftsaktion.png 
 Wow, schon wieder der 20.? Man merkt garnicht, wie die Zeit rennt. Wenigstens geht es mir so. Okey, alle, die villeicht Home Office machen, kommt die Zeit vielleicht ewig vor, aber mir, die doch dann fast täglich zur Arbeit fährt... Aber was sagt nun der SuB in der Ausgangsbeschränkungszeit? Hat sich da einiges getan? Schaun mer mol, wie der Franke so sagt.





  1. Wie groß bist du aktuell?
    • Ich bin immer noch 75 Bücher dick,  Viel passiert ist da nichts.
  2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!
    • Ja, es gibt keine drei neuen Schätze auf meinen Stapel und da bin ich ganz stolz drauf. Die Neuzgänge sind gleich gelesen worden :-)
  3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)? 
    • Ein Buch hat mich gleich von Anfang an verlassen, es war garnicht lange bei mir. Von Andreas M. Sturm "Blutrausch"
  4. Lieber SuB, die letzten Wochen waren vermutlich für niemanden leicht, deswegen möchte ich heute ein Buch oder Bücher sehen, welche deinen Besitzer*in auf jeden Fall zum Lachen bringen werden – egal ob Humorbücher oder lustige Romane oder einfach leichte Lektüre – alles ist erlaubt.
    • oje, was für eine Aufgabe. Hab ich sowas überhaupt auf meinen Stapel?  Es war kurzfristig eines auf meinem Stapel: Der Hühnerflüsterter, meine Oma und ich. von Janina Venn Rosky. Es hat mich zwar nicht direkt zum Lachen gebracht, aber es war eine vergnüglicher Lesemoment.

4 Kommentare:

  1. Der Titel deines humorvollen Buches klingt auf jeden Fall nett - vergnüglicher Lesemoment ist doch auch schon was - nicht jedes humorvolle Buch kitzelt die Lachmuskeln...Ich bin bei meinen gespannt, ob ich wirklich bei dem ein oder anderen mal herzhaft lachen muss.

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anjas SuB, :)
    bei mir gab es nicht mal Neuzugänge. :( Ich finde es aber großartig, dass deine gleich gelesen wurden. Das sollte Marina auch viel öfter machen. :)

    Liebe Grüße
    Marinas SuB Leo

    AntwortenLöschen
  3. Hey ihr Lieben

    Ach kommt, wenn der SuB nicht wächst ist das schon einmal ein Erfolg. Alles andere ist dann einfach noch die Kirsche auf der Torte.

    Neuzugänge liest mein Frauchen wenn irgendwie möglich auch immer sofort. Das ist natürlich ein super Trick, die Bücher landen dann gar nicht erst auf dem SuB.

    Und wir schliessen uns Rina an, das vorgeschlagene Buch für die vierte Frage klingt wirklich super. Wir drücken die Daumen, dass es bald gelesen wird.

    Wir konnten - einer Ausmisteaktion sei Dank - ziemlich abbauen und hoffen, ganz bald in den zweistelligen Bereich zu kommen. Über den Platz im Regal freut sich mein Frauchen sehr.

    Ganz liebe Grüsse und wir lesen uns
    SuBrina (mit Frauchen Livia)
    https://samtpfotenmitkrallen.blogspot.com/2020/04/mein-sub-kommt-zu-wort-2042020.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe SuBrina, liebe Livia,
      sorry für die späe Antwort.
      Stimmt, das ist ein Erfolg, sollte ich auch so sehen :-)
      Jedenfalls wünsche ich Euch viel Spaß beim Abbauen Und drücke Euch die Daumen :-)

      Löschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

DSVGO

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Die Leser der Avetars hier bei den V.I.P. stimmen zu, dass deren Bildchen gezeigt werden.
Mit dem Bereiterklären zu folgen, stimmt der Leser zu, das die DSVGO zur Kenntnis genommen wurde und aktzeptiert.