§ 2 Nr. 5 TMG

Folgende (eingefügte) Links in Beiträgen und Post kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Sie führen zu Autoren bzw. Verlagsseiten oder anderen Blogs. Diese Links sind ohne Bezahlung. Auch Die Rezensionsexemplare sind ohne Auftrag und Bezahlug und geben nur meine eigene Meinung wieder. Außerdem ist dieser Blog privat geführt.




Ich lese gerade

Der Fluch der Esmeralda ~ von Senta Meyer

14.05.23

Meine Woche 19/23

 vom 08.05.2023 bis 14.05.2023
Getroffen:  niemand aus der Reihe
Gewesen: auf der Arbeit,in der Augenklinik Lohr, beim Augenarzt in Gerolzhofen,
Gemacht: den Wintergarten wieder Frühlingshaft geputzt und Blumen umgetopft, angefangen zu häkeln, gelesen, 
Gehört: Podcast, Verkehrslärm, Sams Geheule im Auto, Stimmengewirrr in der Arztpraxis
Gelesen: Kim Rylee Kalte Gefühle
Geschaut: Im Namen des Gesetzes, Hört mal wer da hämmert, Aktenzeichen XY, Hubert und Staller, Death in Paradiese
 Gesehen: flackernde LED Ballons,
Geschrieben:  Blogpost, zwei Rezensionen,
Gegessen: Hackfleischpfanne mit Gemüse, Pizza und Salat, Möhrenbrei, Reibekuchen, Hähnchenbrust ungewürzt, Zuccini, Wei0wste mit Brezeln
Genascht:  Schoki, Eis, Muffins
Getrunken:   Wasser, Radler
Gekauft:  Ein Hundehalsband mit integrierter Leine, Zeckenhalsband naürliche Basis, Hundeleckerlis, Gartenblumen, ein Traubenstämmchen,  Augentropfen,  LED Ballons vom Aldi, Eine Stoffschere,
Gesucht:   Anleitungen für kleine Häkelblumen
Gefühlt:  
   Negativ:  niedergeschlagen, traurig, wütend
    positiv: erleichtert
Gelacht: ja auf dem Picknick, bei Hört mal wer da hämmert,
Geweint:    fast
Geschlafen:unruhig, ständig aufgewacht, und dann doch wieder gut,
Geträumt: ja, irgendein Blödsinn mit Steampunk
 Genossen: den Frühling, meine Krankmeldung
Gefreut: das die OP gut verlaufen ist
Gelitten: an Bauchweh und Durchfall. Bauchweh wegen der Arbeit
Geärgert: wieder über die Arbeit
Gedacht: wie es mit dem auge in einer Woche wird. Der Arzt meinte, es wird immer besser mit dem Sehen
Gefragt: ob Ann Katrin am Donnerstag zu Beusch kommt über das Wochenende
Geplant: ein paar Blumen zu häkeln für das Gartentor als Deko. Die gehen in echt da immer kaputt
FAZIT Es war eine gute Woche, der Frühling ist da, es ist warm draußen und die OP ist gut verlaufen. ich habe sogar entspannen könen und die Zeit genossen.  Viel gelesen, viel gehäkelt, einfach mal auch für mich Zeit genommen. Ja, es war eine gute Woche.
 

3 Kommentare:

  1. Huhu - ich bekomme gar nicht mehr alle deine Beiträge in meinen Reader. Seltsam.
    Schön, dass die OP gut verlaufen ist und es besser wird.
    Die Arbeit - ja das kann ich nachvollziehen. Schade, dass es da wieder schlechter geworden ist.
    War ja eine Zeitlang eine Besserung zu sehen.

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rina,
      ja, ich dachte auch, es war besser gewesen. Aber wie es nun raustellt, war dem nicht so.
      Das Auge -- ja, morgens sehe ich noch eine kurze Zeit immer verschwommen und heute muss ich nochmals zur Kontrolle zum Arzt Mal sehen ,was er sagt und wie lange ich mich noch schonen muss :-)

      Löschen
    2. Das ist schade auf der Arbeit. Bei mir ist es auch nicht toll, aber ich hab wenigstens meist nette Kollegen. Da ist es halt die schwere Arbeit. Aber wenn es mit dem Chef, oder den Kollegen nicht klappt, das ist übel.

      Drücke dir die Daumen, mit dem Auge und schone dich so lange wie möglich.

      Liebe Grüsse

      Löschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

DSVGO

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Die Leser der Avetars hier bei den V.I.P. stimmen zu, dass deren Bildchen gezeigt werden.
Mit dem Bereiterklären zu folgen, stimmt der Leser zu, das die DSVGO zur Kenntnis genommen wurde und aktzeptiert.