§ 2 Nr. 5 TMG

Folgende (eingefügte) Links in Beiträgen und Post kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Sie führen zu Autoren bzw. Verlagsseiten oder anderen Blogs. Diese Links sind ohne Bezahlung. Auch Die Rezensionsexemplare sind ohne Auftrag und Bezahlug und geben nur meine eigene Meinung wieder. Außerdem ist dieser Blog privat geführt.




Ich lese gerade

Nik Lubitsch Mord auf Seite 3

26.06.20

Freitags Füller #176

Die Nachrichten, die man überall momentan hört, sind wieder erschreckend. Nimmt es kein Ende? wie geht es weiter?. Trotzdem, ich genieße den Sommer und versuche diese ganzen negativen Nachrichten auszblenden. Daran ändern kann ich eh nichts.
Und dann sehe ich gerde, das Logo "Freitags Füller" hat sich geändert. Dieses gefällt mir sehr gut.  So, was für Füller gibt es heute?

 

1.  Ich möchte mal öfters versuchen, mein Gedankenkarussel auszuschalten, was grnicht so einfach ist .

2.  Manche Abhängigkeiten von Personen oder Dingen sind mir schon unheimlich.

3. Unterwegs mit meinen Hund Sam am Morgen ist so schön und friedlich.

4. Manchmal wird mir das Leben oft zuviel.

5.  Können wir jetzt doch erwarten, dass kein Hitzesommer kommt?

6.  Mais und Thunfisch als Salat ein schnelles und leckeres Abendessen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meine Gruselsendung auf TLC , morgen habe ich geplant, den Tag zu leben  und Sonntag möchte ich ...ja, was möchte ich --- keine Ahnung :-D!

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    Wenn man sich vornimmt die Gedanken abzuschalten wird es meistens noch schlimmer.
    Dein Thunfisch mit Mais ist eine gute Idee und sommerlich.

    Ein schönes Wochenende, einfach mal unverplant vor sich hinleben ist auch schön und entspannend :)

    Janika
    https://deltajani.blogspot.com/2020/06/freitagsfuller-26062020-582.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. STimmt, Janika,
      aber es ist so schwer mit dem blöden Karussell...

      Löschen
  2. guten morgen Anja,

    Punkt1 wünsche ich mir auch immer öfters
    Punkt4 geht mir auch so
    Punkt5 wäre toll, wenn die weg bliebe
    Punkt6 esse ich auch immer gern

    Ich wünsche dir ein entspanntes und schönes Wochenende

    Herzlich Sheena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin Sheean,
      hach ist das schön, so viel gemeinsam :-). Nur die Punkte 1 und 2 sollten besser sein.

      Löschen
  3. Liebe Anja,
    zu 1. geht mir das genau so. Besonders abends wenn ich zur Ruhe komme geht das Gedankenkarussell los.

    Und auch zu 4. stimmte ich Dir zu. Mir geht das in letzter Zeit auch oft so und ich ernte dafür leider wenig Verständnis.

    Morgen ist Siebenschläfer, mal sehen, wie der so wird. Soll ja angeblich ein Indiz für die nächsten Wochen sein.

    Hört sich so an, als hättest Du morgen frei. Dann wünsche ich Dir ein schönes Sommerwochenende!

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schlimm gell, Conny. Und man kann garnichts dagegen tun. Obwohl gestern hatte ich so ca. 10 min Ruhe, wo ich einfach nur die Putenküüken beobachtet habe. dAs war so gut.
      Weil die wenigsten Leute mit Punkt 4 was anfangen können, also mit dem zuviel sein. Das können nur wir, die sensibel sind. Und dann wids zuviel :-)
      Ja, morgen noch frei, da ich noch krankgeschrieben bin.

      Löschen
    2. Oh, Du bist krankgeschrieben! Dann wünsche ich Dir gute Besserung!!!

      Löschen
  4. Guten Morgen,

    zu 1: das ist ein Teufelskreis, ich kann mich mit manchen Gedanken auch verrückt machen.

    zu 6: Diese Zutaten gibt es als Salat mit Eisbergsalat, Zwiebeln und Paprika am Wochenende. Vielleicht noch Schafskäse, mal sehen. Essen ist doch immer wieder ein schönes Thema! :-)

    Liebe Grüße und dir ein schönes Wochenende,
    Barbara

    https://sommerlese.blogspot.com/2020/06/freitags-fuller-193_26.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Morgen Barbara,
      ah stimmt Eisbergsalat gehört da noch zu. Zwiebeln sind ein wenig heikel *lach* Aber Schafskäse...ja

      Löschen
  5. Liebe Anja,
    das Gedankenkarussell abstellen - das ist in der Tat nicht so einfach. Ich habe das nicht so häufig, aber wenn, dann hilft sehr zuverlässig das Schreiben. Ich schreibe dann all die Gedanken, die da kreiseln, aufs Papier. Und wenn sie da 3, 4 oder 7x stehen, dann ist das ok. Wenn ich dann den Stift zur Seite lege, dann steht das Karussell still.

    Thunfischsalat mag ich auch sehr, sehr gern. Hatte ich lange keinen mehr, aber nächstens gibt es hier abends einen. Wahrscheinlich eher nicht mit Mais - aber wie genau, weiß ich noch nicht.
    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich muss mal wieder anfangen mit dem Schreiben. Früher habe ich fast regelmäßig Tagebuch geschrieben. Aber jetzt...faul, zeitmangel... etc .

      Löschen
  6. Liebe Anja,
    ja die Gedanken kann man nicht abstellen, oder man muß versuchen sich mit etwas zu beschäftigen was uns ablenkt, aber auch dann geht es oft nicht, das kenne ich auch.
    Deinen Salat könnte ich leider nicht essen, da ich keinen Fisch mag.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gitti,
    was mir momentan sehr hilft, sind die Podcast entweder in Verbindung mit hkeln oder Gassiegehen

    Oh, keine Fisch. Na dann würde ich den Salat für Dich ohne Thunfisch machen :-)

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

DSVGO

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.