§ 2 Nr. 5 TMG

Folgende (eingefügte) Links in Beiträgen und Post kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Sie führen zu Autoren bzw. Verlagsseiten oder anderen Blogs. Diese Links sind ohne Bezahlung. Auch Die Rezensionsexemplare sind ohne Auftrag und Bezahlug und geben nur meine eigene Meinung wieder. Außerdem ist dieser Blog privat geführt.




Ich lese gerade

Nik Lubitsch Mord auf Seite 3

03.06.20

Mittwochsfragen 321 - 340






 321. Was gibt dem Leben Sinn?
          Mein gemeistertes Leben gibt mir einen Sinn. So blöd es sich anhört, aber so wie ich mein Leben geschafft habe, ergibt für mich einen Sinn

322. Was hättest du gern frühzeitiger gewusst?
          Das ich letztens endlich von einer Person nur verar. werde und dann hätte ich Abstand gehalten

 323. Wie alt fühlst du dich?
          Mal jünger, mal älter – moentan etwas älter

324.Was siehst du, wenn du in den Spiegel schaust?
          Im Augenblick eine müde, abgeschlagene Frau

325. Kannst du gut zuhören?
          Ja, das kann ich

   326. Welche Frage wurde dir schon zu häufig gestellt?
         

  327. Ist alles möglich?
          nein

   328. Hängst du an Traditionen?
         Ja, teilweise schon, leider gehen aber heutzutage immer mehr Tradtiionen verloren. Aber einige halte ich trotzdem ein, z. B. freitags Fisch essen

  329. Kennt jemand deine finstersten Gedanken?
          Ich hoffe es :-D

  330. Wie sieht für dich der ideale Partner aus?
          Der immer zu mir steht

  331. Wonach sehnst du dich?
          ….:-D nee, gehört nicht hierher

   332. Bist du mutig?
          Ja, ich denke schon, dass ich mutig bin. Schon allein jeden Tag dem Leben entgegen zu gehen ist mutig.

  333. Gibt es für alles einen richtigen Ort und eine richtige Zeit?
          Bestimmt gibt es den, nur habe ich diesen noch nicht gefunden

  334.Wofür bist du dir zu schade?
          Für solche, die mich ausnutzen, weh tun.

  335. Könntest du ein Jahr ohne andere Menschen aushalten?
          Ein Jahr… hm, das weiß ich nicht, aber längere Zeit schon

  336. Wann warst du zuletzt stolz auf dich?
         Wo ich ganz allein mein Zeitreiseköfferchen aufgemotz habe und es meines Erachtens gut geworden it.

   337.Bist du noch die Gleiche wie früher?
          Nein, bestimmt nicht mehr. Ich habe viel im Leben gelernt und viel meistern müssen.

   338. Warum hast du dich für die Arbeit entschieden, die du jetzt machst?
          Weil ich vor 17 Jahren lange arbeitslos war und dort sofort anfangen konnte

 339. Welche schlechte Angewohnheit hast du?
          Sehr offen manchmal die Meinung zu sagen

 400. Verfolgst du deinen eigenen Weg?
          Ja, ich denke schon, dass ich meinen eigenen Weg verfolge. Er ist oft hart und steinig, aber ich gehe ihn.

Kommentare:

  1. Liebe Anja,

    das klingt doch nicht blöd? Ich find die Antwort schlüssig. ;)

    Das kann ich verstehen das du das gerne vorher gewusst hättest. Da gibts sicher so einiges das man gerne vorher gewusst hätte. Aber hätten wir uns dann so entwickelt und das gelernt was wir lernen sollten? Ich denke nicht.

    So, alles durchgelesen und wieder mehr von die kennen gelernt. Schön ;)

    Meine Fragen dazu findest du hier ;) https://gedankenfluege.ch/mittwochsfragen-321-340/

    Nun wünsch ich dir noch einen schönen Tag und schick dir liebe Grüsse aus Zürich!
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Alexandra,
      stimmt, man hat draus gelernt, aber mit welchem Schmerz? Das ist das, wo ich sage, hjätte ich es doch vorher gewußt.

      Löschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

DSVGO

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.