§ 2 Nr. 5 TMG

Folgende (eingefügte) Links in Beiträgen und Post kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Sie führen zu Autoren bzw. Verlagsseiten oder anderen Blogs. Diese Links sind ohne Bezahlung. Auch Die Rezensionsexemplare sind ohne Auftrag und Bezahlug und geben nur meine eigene Meinung wieder. Außerdem ist dieser Blog privat geführt.




NEUIGKEITEN!!!

Ich lese gerade

Claudia Puhlfürst - keiner kennt die Wahrheit

06.12.21

Heute ist Nikolaus.....

 9 Free Vintage Clip Art - Santa, Santa, Santa! - The Graphics Fairy und ich möchte Euch dafür ein ganz besonderes Buch vorstellen. Vor fast einen Monat habe ich Euch einen Verlag vorgestellt, bei dem dieses Buch erschienen ist.

Es geht um einen etwas anderen Nikolaus. Und schon habe ich Euch fast den Titel vorgestellt.

Der etwas andere Nikolaus von Christiane Wittenburg und Linda Mieleck

Worum geht es in dem Buch?

 Vom Besitzer ausgesetzt kurz vor Weihnachten verzweifelt Hahn Nikolaus. Warum setzt der Besitzer ihn nur aus? Weil er kräht und keine Eier legen kann? Traurig sucht er eine neue Bleibe und wird überall vertrieben. Doch dann findet er einen Holzstapel, wo er übernachten kann. Vielleicht auch sein Glück und eine neue Bleibe

 Die Autorin Christiane hat eine liebevolle, wahre Geschichte geschrieben über einen schneeweißen Hahn. Von ihrer Feder stammen mehrere Kinderbücher.

Die wunderschönen Bilder dazu liefert Linda Mieleck. Als Grafik- und Kommunikationsdesignerin unterstützt sie ehrenamtlich den Begegnungs- und Gnadenhof Dorf Sentana, der uns zur Gründung des CalmeMara Verlags inspiriert hat.

Ich habe das Buch als Rezensionsexemplar bekommen, wofür ich mich herzlichst beim Verlag Cadmos bedanken möchte. Als ich "der etwas andere Nikolaus" zu lesen begann, gestehe ich wurde mir mein Herz schwer. Ich selber habe Hühner und Hähne und käme nie auf dieIdee, einen davon auszusetzten!


(mein Lieblingshahn Anton)

Aber das Ende hat mich wieder beruhigt. Es ist eine gute Geschichte, die auch eine Botschaft enthält. Egal was oder wer man ist (auch als Tier), jeder hat das Recht auf Glück.

Gerade deshalb, liebe Leserinnen und Leser, denkt ein bisschen an all die Tiere da draußen, die es nicht gut haben!


Die liebevollen Zeichnungen machen das Buch perfekt finde ich. 

Ja, heute ist Nikolaus und auch wenn ihr schon alle Geschenke habt, finde ich gerade das Buch auch ein wunderbares Weihnachtsgeschenk!. Und überhaupt, die Bücher von dem Verlag sollten viele Kinderaugen zum Leuchten bringen! Was gibt es schöneres, einem Kind was vorzulesen, die Bilder anzuschauen oder es einfach mal selber lesen lassen - vielleicht sogar selber vorlesen lassen.

Weg vom PC, von der Konsole -- ab aufs Sofa, lesen, einen Wildpark, Gnadenhof oder ähnliches Besuchen. DAS sind wahre wirkliche Geschenke!!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

DSVGO

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Die Leser der Avetars hier bei den V.I.P. stimmen zu, dass deren Bildchen gezeigt werden.
Mit dem Bereiterklären zu folgen, stimmt der Leser zu, das die DSVGO zur Kenntnis genommen wurde und aktzeptiert.