§ 2 Nr. 5 TMG

Folgende (eingefügte) Links in Beiträgen und Post kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Sie führen zu Autoren bzw. Verlagsseiten oder anderen Blogs. Diese Links sind ohne Bezahlung. Auch Die Rezensionsexemplare sind ohne Auftrag und Bezahlug und geben nur meine eigene Meinung wieder. Außerdem ist dieser Blog privat geführt.




Ich lese gerade

Timo Leibig Totenfahrt

18.05.20

Frühling, Sonne, Sommer und Plätze im Garten...


bis zum 15. Mai sollte man noch aufpassen, die Eisheiligen können vielleicht auch heuer wieder mit Frost überraschen.
Quelle unbekannt
So die Eisheiligen sind fort, aber es ist immer noch recht frisch draußen. Heute Morgen war beim Gassiegehen so was zwischen Raureif und Tau auf dem Raps. Tagsüber wird es dann doch recht warm, wenn nicht gerade der Ostwind weht. Trotzdem bin ich ein wenig in Gartenfieber und das nicht erst seit gestern. Ich habe gepflanzt, geschützt, hergerichtet und bin mehr oder weniger nun mit meinem Garten zufrieden. Ich mag meinen Garten und vor allem die ganzen kleinen Wohlfühlecken.
Und davon habe ich einige. Z. B. ein wichtiger Platz ist der Grill und Chillecke. Da wird gegrillt, gegessen und oft nette Gespräche geführt.  Damit das mit dem Grillen auch klappt und auch die Beilagen stimmen, habe ich mir
mal ein Buch gekauft damals auf der LBM: Kartoffelsalat ohne Schnickschnack. Ich mag diese Bücher, denn darin sind leckere Rezepte und vor allem einfach.
Aber weiter, nach einen leckeren Grillessen geht es zum Verdauungsschläfchen. Dafür habe ich nun seit kurzen zwei neue Liegen, wo man herrlich schlummern kann. Mich persönlich hat es immer ein wenig geärgert, dass der Sonnenschirm wenig Schatten gespendet hat und so musste den Pavillon her.
Nach dem Schlummern habe ich nun verschiedene Möglichkeiten. Entweder ich setze mich vor dem Hühnerstall und genieße da meine Häkelarbeit. Bücher habe ich dazu keine, denn im Netzt gibt es so viele schöne Dinge zum Ausdrucken. Aber das heißt nicht, dass ich da keine Bücher habe. Vor Jahren habe ich mal ein Rezensionsexemplar bekommen Wolke Hegenbarth strickt. Erschienen beim Christophorus Verlag. Aber auch Alles Maki von Anja Brinkmann durfte ich als Leseexemplar haben. Erschienen auch beim Cristophorus Verlag.
Wenn ich dann keine Lust mehr habe zum Häkeln, gehe ich zu meinen Lesepavillon, wo gemütliche Korbstühle stehen und es da so richtig schön zum lesen ist.
 Ab und zu möchte ich aber auch meine Tiere beobachten, deswegen geht es dann ab zur Beachecke. Diese ist erst im Hochsommer mit Planschpool bestückt, aber schon jetzt kann man hier gemütlich in die Einsitzer Schaukelstühle sitzen und eben dem Schafe und Hühner beobachten. Oder doch lieber auf der Bank und Beine hoch?
Egal, viele Tipps habe ich mir aus Büchern geholt. Überhaupt mag ich Gartenbücher, wenn sie nicht so stur praktisch sind. Ich habe viele von lustigen informativen Gartenbücher. Da wären z. B. die Reihe von Susanne Widborg und ihre Garten Geschichten. Die Reihenfolge: Bin im Garten, Mein Garten, mein Paradies, Blütenpracht und schlaue Hühner, Gästen in meinen Garten und ganz neu Garten
Es ist eine Gartenkolumne über eben Garten, aber auch über Hühner und andere Gäste im Garten. Liebevolle Zeichnungen vervollständigen die Bücher.
Eines meiner Lieblingsbücher ist aber noch das buch von Ulrike Henkel und Theresia Koppes: Die Monroe der Kürbis und ich.  Das Buch erzählt auf humorvoller Weise in 20 blumigen Geschichten von den eigenen Unzulänglichkeiten die besonders gerne dann zu Tage treten, wenn man sie überhaupt nicht gebrauchen kann.
Wer allerdings nur einen Balkon hat, der kann sich das auch schön dort machen. Bücher gibt es da zuhaust. Ich habe davon drei. Gerade jetzt in der Corona Zeit (ja, muss auch erwähnt werden) kann
man nicht so gut reisen. Wie wäre es mit einem Urlaub auf Balkonien. Marco Polo hat da einen interessanten Reiseführer herausgebracht. Was für ein Balkon!
Paradiesische Zustände, direkt vor der eigenen Balkontür, und die Sonne liefert das Feriengefühl frei Haus. Hier stehen Sie nicht nur über allen Dingen, hier liegen Sie auch immer richtig - und vor allem ganz bequem auf dem eigens für Sie reservierten Liegestuhl. Ein Traumland auf unbegrenzte Zeit, ein intensives Wochenende oder den ganzen, schönen Sommer lang, wo das Essen wie zu Hause schmeckt und die Getränke immer gut gekühlt sind. Ob Ort kreativer Auszeit, Refugium für romantische Abende, Spielwiese für Kinder, Sportecke, Tummelplatz für den grünen Daumen oder Meile für wilde Partys: Lassen Sie sich von Balkonien verzaubern!
Ester Herr inspiriert mit ihrem Buche „Mein Balkon,
Gestaltungsideen für jeden Typ“ Und dass Balkone alles andere als spießig, langweilig oder mit Geranien bepflanzt sein müssen, zeigt dieser Ratgeber. Tauchen Sie ein in 13 verschiedene Balkonwelten und lassen Sie sich inspirieren. Ob Romantiker, Purist oder Naturliebhaber - jeder findet das Passende. Die Dekorationsideen werden ausführlich erklärt und je vier Lieblingspflanzen werden vorgestellt mit weiteren Empfehlungen für Sonne oder Schattenplätze. Rezepte, Tipps, und stilvolle Accessoires runden dieses anregende Ideen- und Selbermachen-Buch ab.
Es gibt sicher noch viele andere Garten bzw. Balkonbücher. Aber die hier finde ich ganz besonders toll, da sie eben den gewissen Humor auch mitbringen. Und das finde ich an solchen Büchern eben besonders gut.
Was für Gartenbücher habt Ihr? Könnt Ihr da welches Empfehlen. Erzählt mir ein wenig von Eurem Garten, Balkon, Terrasse….


Kommentare:

  1. Liebe Anja,
    was für ein schöner Artikel!
    Danke, dass Du uns in Deinen Garten schauen lässt.
    Deine verschiedenen "Eckchen" sind ja wirklich schön, da lässt es sich aushalten und gemütlich machen.
    Da kann der Sommer ja kommen bzw. Du kannst auch jetzt schon die schönen Frühlingstage dort genießen.
    Und wenn es nichts mit Verreisen wird, kann man da sicher auch schön Urlaub zu Hause machen.

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Conny,
      ja, der GArten ist schon ein kleines Urlaubsparadies. Ich gestehe, ich bin eh nicht der große Verreiser, bleib lieber in der Nähe von daheim. Ab und zu ein paar Tage, aber mehr auch nicht. Oder mal Tagesausflüge...

      Löschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

DSVGO

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.