§ 2 Nr. 5 TMG

Folgende (eingefügte) Links in Beiträgen und Post kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Sie führen zu Autoren bzw. Verlagsseiten oder anderen Blogs. Diese Links sind ohne Bezahlung. Auch Die Rezensionsexemplare sind ohne Auftrag und Bezahlug und geben nur meine eigene Meinung wieder. Außerdem ist dieser Blog privat geführt.




Ich lese gerade

Timo Leibig Totenfahrt

23.05.20

MEINE WOCHE | KW 21/20

Ähnliches Foto



Getroffen:  Kaufland Kunden, den Nachbarn
 

Gemacht: Obstbäume im Hühnerauslauf gepflanzt, 

Gehört:  Radio :-). Vogelgezwitscher, Hühnergegacker,

Gelesen: meine Kommentare, Blogbeiträgue und Lauernde Schatten von Katrin Rodait

Geschaut: nicht wirklich was gescheitet

Geschrieben:  Blogbeiträge,Whats App Nachrichten, Messanger Nachrichten
Gespielt:   Gedächtnisspiele  und Skibo auf dem Handy

Gegessen: Pizza, Gegrilltet

Genascht Schokolade, Gummibärchen

Getrunken: Wasser, Ginger Ale
 
Gekauft:  Lebensmittel,Obstbäumchen reduziert, Vitamin C Pulver für die Hühner

Gesucht:  so allerlei im weiten weiten Netz.  Bei Tante Google
Gefühlt:
   negativ: gestresst, genervt, ausgelaugt, müde
    positiv:  friedlich,

Gelacht:  wie imer nicht herzhaft aber ein wenig

Geweint: nein

Geschlafen: im Augenblick wie eine Tote :-( Und trotzdem unausgeschlafen

Geträumt: nein, wieder nicht

Genossen:  ......

Gelitten:  über eine Erkenntniss, die mich sehr gedanklich beantsprucht hat und die mir auf der Seele brennt. Ich suche nach Antworten...

Geärgert: über meine Pute und deren Küken, weil sie ausgebüxt waren und ich sie schwer wieder in die Voilere bekommen habe

Gedacht: ob ich mit meiner Vermutung über eine gewisse Annahme richtig liege. Leider habe ich noch keine richtige Antwort dafür bekommen :-(

Gefragt: sie oben, gedacht....

Gemessen: meine selbstgehäkelte Schlafbrille. Ob die Maße stimmt

Geplant:  doch etwas an Pfingsten zu unternehmen.
FAZIT: Eigentlich war die Woche diesmal mehr negativ als positiv. Gedanklich und gefühlsmäßig auf jeden Fall. Vielleicht wird es besser, wenn ich nächste Woche Urlaub habe und nicht mehr so unter Zeitdruck oft stehe.

1 Kommentar:

  1. Liebe Anja,

    dann wünsch ich dir von Herzen das die kommende Woche positiver für dich ausfällt und die Grübelei abnimmt. Ich kenn das so gut, das ist nicht nur nervig sondern auch sehr anstrengend.

    Ich wünsch dir nun einen schönen Sonntag und komm gut in die neue Woche!

    Liebe Grüsse
    Alexandra

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

DSVGO

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.