§ 2 Nr. 5 TMG

Folgende (eingefügte) Links in Beiträgen und Post kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Sie führen zu Autoren bzw. Verlagsseiten oder anderen Blogs. Diese Links sind ohne Bezahlung. Auch Die Rezensionsexemplare sind ohne Auftrag und Bezahlug und geben nur meine eigene Meinung wieder. Außerdem ist dieser Blog privat geführt.




NEUIGKEITEN!!!

Ich lese gerade

AndreaS M. Sturm ~ Alpträume

05.12.20

Vor - Nikolausgeschenk -- danke Emma!!!

 Gestern wo ich von der Arbeit gekommen bin, wartete das ein oder ander kleine Päckchen auf mich. Nein noch nicht mein neues Handy :-). Aber trotzdem eine wunderschöne Überraschung -- ine Buch!! Und zwar nicht irgendein Buch, sondern ein Weihnachtsbuch!

Und jetzt muss ich ein dickes fette Danke aussprechen!!

Liebe Emma, womit habe ich das verdient? ICh drücke Dich mal gaanz fest für die Überraschung!!

So und worum geht es denn überhaupt? Über das Buch von Emma Zecka "Rentierfieber"

Bild könnte enthalten: Text „Emma Zecka Rentierfieber“Inhalt:

Du willst mir also sagen, dass all meine Rentiere in Wahrheit verzauberte Weihnachtsmänner sind?«

Als das Christkind Besuch vom Weihnachtsmann bekommt, erschrickt es. Der sonst so fröhliche Mann sieht müde aus und zeigt erste Anzeichen einer drohenden Rentierverwandlung. 
Um dieses Schicksal zu verhindern und Weihnachten zu retten, schickt ihn das Christkind zu den Menschen, um einen Nachfolger zu finden. Doch was er wirklich bei den Menschen entdeckt, ist noch viel wichtiger.“
 
Ein paar Daten dazu:
216 Seiten 
Ab 8 Jahren 
Erschienen als: 
... Hardcover 
... Paperback 
... eBook (bis zum 06.12. für 2,99 Euro). 

Das Kinderbuch hat 24 Kapitel und kann somit wunderbar als Adventskalender in der Vorweihnachtszeit gelesen werden. Für Vielleser*innen gibt es außerdem einen Prolog (Vorwort) und zwei Epiloge (Nachworte). Das heißt, es ist ein Adventskalender mit drei Jokern. 
 
Es ist schon von der Inhaltsangabe ein wudnervolles Kinderbuch.  Und ich finde, es ist auch ein wunderbares Weihnachtsgeschenkt. Denn zum Niolaus ja zu spät, außer man kauft es als eBook. Gerade in der jetztigen zeit fine ich lesen so was von wichtig anstatt stur vom Fernseher oder Pc zu hägen. Mit dem Buch von Emma Zecka kann man gemeinsam Zeit verbringen!

Außerdem kann man nich in die Leserunde einsteigen, die seit dem 30.11  hier stattfindet.
Auf der Seite von Emma Ge(h)schichten gibt es sogar schon die 4. XXL Leseprobe.
  
Und gleichzeitig möchte ich auch auf die anderen Adventsgeschichten von Emma Zecka aufmerksam machen. Unter meine Geschichten findet Ihr alle Adventskalendergeschichten, die sie bisher geschrieben hat.

 

2020

Die Stimme (eingereicht für den Wettbewerb #wirschreibenzuhause)
Eine Radiomoderatorin bekommt Besuch aus der Vergangenheit.
Rentierfieber (Debütroman, Kinderbuch)
Dem Weihnachtsmann droht eine Rentierverwandlung, wenn er nicht schleunigst einen Nachfolger findet.

2020

Die Stimme (eingereicht für den Wettbewerb #wirschreibenzuhause)

Eine Radiomoderatorin bekommt Besuch aus der Vergangenheit.

Rentierfieber (Debütroman, Kinderbuch)

Dem Weihnachtsmann droht eine Rentierverwandlung, wenn er nicht schleunigst einen Nachfolger findet.

 

2019

Warum es in diesem Jahr keinen Adventskalender gibt-Vierteiler

Eine Geschichte bestehend aus vier Kapiteln, in der ein Familiengeheimnis aufgedeckt wird.

 

2018

Findet mich - Der literarische Adventskalender (Adventskalender mit 24 Kapiteln)

Eine ältere Dame möchte Weihnachten mit ihren Liebsten feiern. Diese müssen sich das Fest aber erst einmal verdienen.

 

2017

Zwölf Charaktere - Zwölf Geschichten

Zwölf Charaktere, die Weihnachten an einem ganz besonderen Ort feiern werden.

 

2016

Weihnachten im Jahre...

Verschiedene Kurzgeschichten, die in unterschiedlichen Jahren spielen oder aus verschiedenen Perspektiven erzählt werden.

 

2015

Ein Getränk (Adventskalender mit 24 Kapiteln)

Eine Flasche wechselt mehrmals den Besitzer. Das hat teils


Ja, die Emma.... ich mag ihre Geschichten und habe diese jedes Jahr ausgedruckt.  Und mit begeisterung gelesen. 






Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

DSVGO

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Die Leser der Avetars hier bei den V.I.P. stimmen zu, dass deren Bildchen gezeigt werden.
Mit dem Bereiterklären zu folgen, stimmt der Leser zu, das die DSVGO zur Kenntnis genommen wurde und aktzeptiert.