§ 2 Nr. 5 TMG

Folgende (eingefügte) Links in Beiträgen und Post kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Sie führen zu Autoren bzw. Verlagsseiten oder anderen Blogs. Diese Links sind ohne Bezahlung. Auch Die Rezensionsexemplare sind ohne Auftrag und Bezahlug und geben nur meine eigene Meinung wieder. Außerdem ist dieser Blog privat geführt.




Ich lese gerade

Yrs Sigurdardottir Nebelmord Anke Ertz Kurze Schnauzen, große Klappe

17.11.20

Philosophie-Challenge #12

 heute kommt meine Philosphie Challenge etwas später, da ich an meinen Online Adventskalender für Euch gearbeitet habe. Ich hoffe, er passt jetzt so :-)

Aber nun philosphiere ich erst einmal.

  Bild von Arnodinum


https://1.bp.blogspot.com/-dSBMk_hEZUU/X05Rtu77O6I/AAAAAAAAdGE/M5c_kZlJF24-Ut0xEDzDljkzhfw80yHMACLcBGAsYHQ/w312-h410/Philo.jpg 

 

         Wenn du in einen anderen Staat oder ein anderes Land ziehen müsstest, wohin würdest du umziehen und warum?

 OH, momentan in der Situation, wo wir uns befinden mit dem Virus eine berechtigte Frage, meiner Meinung nach. Auch wenn viele sich momentan eingeschränkt fühlen, finde ich es eigenttlich in Deutschland echt schön und  fühle mich recht wohl.

Klar gibt es Länder, Staaten, wo man freier ist und nicht so viele Beschränkungen. Wo das Geld mehr wert ist, wo man einfacher Leben kann. Aber irgendwie hat jedes Land, jeder Staat seinen Preis. Nirgendwo ist man richtig frei, außer man lebt auf einer einsamen Insel ohne jegliche Regeln und Gesetzte. 

Man mag es garnicht denken, aber z.B. Amerika. Da ist so vieles verboten, was hier erlaubt ist. Her ist man oft mehr "staatlich" abgesichert als in der USA. Krankenkassen gibt es hier usw.

Japan und China sind überbevölkert und ob es dann Spaß macht, da zu leben? In Kanada oder Alaska sind strenge Winter  und im hohen Norden zu manchen Jahreszeiten ewige Nacht oder ewiger Tag.

Afrika leidet oft an Hungernot.

Also, ob ich wirklich aus Deutschland weg möchte... Ich denke nicht.


 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

DSVGO

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Die Leser der Avetars hier bei den V.I.P. stimmen zu, dass deren Bildchen gezeigt werden.
Mit dem Bereiterklären zu folgen, stimmt der Leser zu, das die DSVGO zur Kenntnis genommen wurde und aktzeptiert.