§ 2 Nr. 5 TMG

Folgende (eingefügte) Links in Beiträgen und Post kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Sie führen zu Autoren bzw. Verlagsseiten oder anderen Blogs. Diese Links sind ohne Bezahlung. Auch Die Rezensionsexemplare sind ohne Auftrag und Bezahlug und geben nur meine eigene Meinung wieder. Außerdem ist dieser Blog privat geführt.




NEUIGKEITEN!!!

Ich lese gerade

Stephanie Merritr - Bevor es dunkel wird |

24.10.20

MEINE WOCHE | KW 43/20


Ähnliches Foto

 

 Getroffen:  Kaufland Kunden,

Gewesen:  Gassi mit dem Hund Sam,

Gemacht:    Haushalt gemacht,Kletterpflanzen bei den Hühnern eingegraben,

Gehört:   Podcast, Radio,

Gelesen:   Whatsappnachrichten, Blogbeiträge, Kommentare,

Geschaut:   Natur, nach meinen Hühnern, Sonnenaufgang, nach dem Igel in der Blechhütte, Die Doku mit Stefan Harbort (Mord ohne Beweise.)

Geschrieben:   Blogkommentare, Whatsappnachrichten, Tagebucheintrag

Gegessen:  Weisswürste, Joghurt mit Müsli, Bratwürste, Reis mit Tomatensoße, Reis mit Lammfleisch, Pizza, Kartoffeln mit Kräuterquark

Genascht:   Apfelkuchen mit Walnüssen, Schoki, Nüsse,

Getrunken: Wasser,   Kaffee,Wasser mit Geschmack, Direktsaft

Gekauft:  Katzenfutter, Obst, Stern Crime, das neue Buch von Sebastian Fitzek: Der Heimweg, Ein Gedichtsband:  Herzband

Gesucht:  immer noch halbe Gummistiefel - aber entweder grottenhässlich oder teuer

Gefühlt:  

   negativ:  traurig, gestreßt, verärgert, schuldig

    positiv:  gefreut über die Überraschung von Herrn N. Und über das Überraschungsbuch von Gerd Fischer vom mainbook Verlag.

Gelacht:   nicht wirklich

Geweint: ja, ein paar Tränchen verdrückt. Einmal vor Freude aber auch weil ich gtraurig war...

Geschlafen:  in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wieder schlecht,

Geträumt: nein

Genossen:  den Sonnenaufgang am Dienstag früh um halb 7 ... so schööön

Gelitten: unter leichten Zahnschmerzen und Kopfweh

Geärgert: 

Gedacht:  Oh, meine Gedanken  kreiseln wieder stark um eine gewisse Person. Ich wollte nichts ausser eine normale Bekanntschaft. Nicht mehr, nicht weniger

Gefragt: s.o. ... da ich das Gefühl habe, irgendwas falsch gemacht zu haben.

Gemessen: ------

Geplant: Am Sonntag die Lesung in Dittelbrun zu genießen: Pilotentochter - Lesung mit Christiane Landgraf

FAZIT:  Die Woche war nicht ganz so schlecht, hätte aber besser sein können. In letzter Zeit ist alles wieder so neblig und trist - gemütsmäßig. Die Gedanken kreiseln ständig und ach wich weiß auch nicht....  Bin ja froh, dass ich den Hund Sam habe und zur Arbeit muss, sonst würde ich mich einfach nur verkrichen.

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

DSVGO

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Die Leser der Avetars hier bei den V.I.P. stimmen zu, dass deren Bildchen gezeigt werden.
Mit dem Bereiterklären zu folgen, stimmt der Leser zu, das die DSVGO zur Kenntnis genommen wurde und aktzeptiert.