§ 2 Nr. 5 TMG

Folgende (eingefügte) Links in Beiträgen und Post kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Sie führen zu Autoren bzw. Verlagsseiten oder anderen Blogs. Diese Links sind ohne Bezahlung. Auch Die Rezensionsexemplare sind ohne Auftrag und Bezahlug und geben nur meine eigene Meinung wieder. Außerdem ist dieser Blog privat geführt.




Ich lese gerade

Oliver Susami S3

02.10.20

Freitags Füller #190

 Max Dauthendey . 1867-1918


                     Oktober

Zaudernde Nebel gehen ums Haus,
Der Herbsttag kleidet die Bäume aus.
Werde nicht bang, Geliebte mein,
Die Liebe schläft nicht mit den Bäumen ein.
Verlöschen im Garten die
Blumen wie Funken,
Sind die Gärten wie Spuk versunken,
Werden die Tage dunkel und scheuer,
Dir wächst in meiner Kammer
unersättliches Feuer.
In langen Nächten küsst es sich gut,
Verliebte haben den Sommer im Blut.

 

 Ich getehe, ich mag den Oktober und auch den Herbst. Allerdings auch nur den trocknen schönen Herbst. Ich liebe es, wenn morgens der Nebel wabert und das Sonnenlicht sich durchkämpft. Die frische, kühle Luft beim Gassigehen.

Aber nun komt erst mal der herbstliche Freitags Füller.


1. Ich rieche  gerne den Herbst.

2. Ich versuche nichts negatives an der kommenden Jahreszeit zu sehen .

3. Ich sehe all die bunten Blätter und finde diese so schön.

4. Ich höre morges beim Gassigehen nicht viel. Der Nebel schluckt viele Geräusche.

5. Ich trage so lagsam wieder Unterhemden, da sonst der Rücken kalt wird.

6. Ich esse eigentilich viel zu viel Süßkram!.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf nichts besonderes, morgen habe ich geplant, den Feiertag zu genießen und Sonntag möchte ich auch nicht viel  tun!

 

Kommentare:

  1. Liebe Anja,
    die bunten Blätter im Herbst finde ich auch schön, wenn dann noch ein bisschen Sonne dazu scheint.
    Aber wenn es neblig und düster ist, dann mag ich die Jahreszeit gar nicht.

    Ach der Feiertag kommt ja für Dich mal gerade richtig, da hast Du mal zwei Tage frei!
    Genieße sie und hab ein feines Wochenende!

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe conny,
      bis jetzt hab ich das Wochenende genossen und wir haben erst Samstag *freu*
      Ein bisschen am Blog gearbeitet, ein bisschen gelesen und einfach Ruhe

      Löschen
  2. huhu Lieblings Anja,

    Punkt1 ohja den rieche ich auch sehr gerne
    Punkt2 ich bin auch immer positiv auf diese Jahreszeit gestimmt
    Punkt3 die bunten Blätter sehe ich auch immer gerne

    Nun wünsche ich dir ein tolles WE

    LG Sheena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sheean,
      ich finde ja, jede Jahreszeit hat was für sich und man muss sie nehmen, wie sie sind.

      Löschen
  3. Liebe Anja,

    am Herbst mag ich die bunten Blätter, die Gemütlichkeit, wenn man von draußen wieder ins Warme kommt und natürlich viel Lesezeit. :-)

    Du hast ein langes Wochenende, das ist schön, ich wünsche dir viel Spaß beim nicht-viel-tun.

    lg Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt Barbara,
      das ist immer schö, durchgefroren reinkommen ins Warme, Feuer prasselt, Tee gemacht und einfach gemütlich.

      Löschen
  4. Liebe Anja,
    eins und drei kann ich voll und ganz unterschreiben.
    Gassigehen gibt es bei mir nicht und so bin ich auch nicht früh unterwegs - aber, ja, der Nebel packt alles in Watte - auch das Gehör.
    Ich hoffe, du hattest ein entspanntes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Judith, ein sehr entspanntes Wochenende. Hat so richtig gut getan :-)

      Löschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

DSVGO

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Die Leser der Avetars hier bei den V.I.P. stimmen zu, dass deren Bildchen gezeigt werden.
Mit dem Bereiterklären zu folgen, stimmt der Leser zu, das die DSVGO zur Kenntnis genommen wurde und aktzeptiert.