§ 2 Nr. 5 TMG

Folgende (eingefügte) Links in Beiträgen und Post kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Sie führen zu Autoren bzw. Verlagsseiten oder anderen Blogs. Diese Links sind ohne Bezahlung. Auch Die Rezensionsexemplare sind ohne Auftrag und Bezahlug und geben nur meine eigene Meinung wieder. Außerdem ist dieser Blog privat geführt.




Ich lese gerade

15.03.20

Die Doofnasen Family ~ Rangordnung


Bei vielen Lebewesen, die in Gruppen zusammenleben herrscht eine festgelegte Hierarchie. Meist gibt es einen Anfolger und ein Ranking innerhalb der zusammenlebenden Gruppe. Ein/e Anfolger/in kann von völlig unterschiedlichem Naturell sein. Wölfe sind das Lieblingsthema wenn es um wissenschaftliche Erforschung der Herdenstruktur geht. Bei Pferden gibt es zum Beispiel die Prügelchefs. Muckt einer auf, gibt’s sofort ein auf den Deckel. Und das nicht zimperlich. Dann gibt‘s noch die ruhigen Chefs die erst einmal Ohren anlegen. Passiert nichts, Ohren noch eine Etage tiefer und die Augen zusammen kneifen. Passiert immer noch nix, dreht man mal den Hintern zu. Und spätestens dann nach Ausbleiben des gewünschten Verhaltens gibt’s buchstäblich aufs Maul.

Hühner sind da sehr ähnlich. Aus Mangel eines Hufes nehmen sie den Schnabel zu Hilfe. Das nennt man dann so bezeichnend Hackordnung. Allerdings haben Hähne auch ihre Dornfortsätze, mit denen sie durchaus Eindruck schinden können. Und zwar ab und an beim Arzt in der Notaufnahme. Es ist schon beeindruckend, wie schnell eine vermeintlich harmlose Situation umschlagen kann. Dann haben die Hühner sehr viel Ähnlichkeit mit den „Transformers“. „Bumble Bee“, aka federfüssiger Zwerghahn, verwandelt sich schlagartig in einen halben Pfau, weil die Herdenkollegin „Ironhead-echte Decepticon“, aka Ingrid den Käse geklaut hat. Ironhead wächst auf doppelte Größe an und es entbrennt ein Kampf der Giganten. Der Staub erhebt sich gleich einer Atompilzwolke, es fliegen die Fetzen in Zeitlupe (wegen der Dramaturgie). Bumble Bee schnappt nach Ironhead und versucht ihm eine Feder auszureißen. Immer mehr Autobots und Decepticons tauchen auf dem Schlachtfeld auf......aber daaaa erscheint auch schon Optimus Prime (ich😇) .....und.....

Ok, ok, es passierte eigentlich...nix weiter! Käse war weg und der „Pfau“ verpuffte und trottete beleidigt von dannen. Die Resttruppe guckte fragend. Harmonie wieder hergestellt. Aber man darf ja ein bisschen phantasieren.

Fazit: Rangordnung ist wichtig um seinen Platz in der Gesellschaft zu haben. Er vermittelt die Sicherheit in einer Gruppe, die ein Lebewesen braucht. Gibt aber auch Ausnahmen. Trotzdem wäre so ein Transformer Auto echt megatron...äh...mega toll!

Einen schönen Tag




1 Kommentar:

  1. Schönen Sonntag liebe Anja,

    hahahaha... ich find deine Doofnasen-Geschichten immer sehr erheiternd! Und irgendwie passt die ja auch grade etwas in die zeit wo sich manch ein Mensch zu einem Gockel aufplustert und symbolisch seinem Konkurrent eins überzieht, in dem er die letzten 5 Packungen Wc-Papier in dein eh schon überfüllten Einkaufswagen schmeisst.

    Die anderen ducken sich dann weg und wagen sich nicht zu wehren, und hoffen dann einfach auf das nächste mal.

    Ich wünsch dir viel Sonne heute, und hoffe du kannst sie auch etwas geniessen!

    Liebe Grüsse
    Alexandra

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

DSVGO

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.