§ 2 Nr. 5 TMG

Folgende (eingefügte) Links in Beiträgen und Post kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Sie führen zu Autoren bzw. Verlagsseiten oder anderen Blogs. Diese Links sind ohne Bezahlung. Auch Die Rezensionsexemplare sind ohne Auftrag und Bezahlug und geben nur meine eigene Meinung wieder. Außerdem ist dieser Blog privat geführt.




Ich lese gerade

20.03.20

Freitags Füller #162

Heute kommen mal zwei Post hier zum Lesen. Neben meinen SuB Wort der von mir geliebte Freitags Füller. Bald ist ja wieder der März rum und wir gehen unsicheren Blickes in dne April und damit zu dne Ostertagen. Aber nun erst einmal der FF, mit Freude und Lust ausgefüllt ohne trübe Gedanken und Sorgen.



Freitagsfüller

1.  Gähnende Leere  herrscht ja gerade nicht in den Städten, bzw. Cafes, Parks und ect..
2.  Die Zeit zuhause nutze ich endlich mal meinen SuB abzubauen, zu häkeln und einfach mal mein Zuhause zu genießen. Aber ich arbeite im Lebensmitteleinzelhandel :-(
3.  Wenn man alleine lebt kann es gut sein. Man kann tun und lassne, was man möchte.
4.  Mein kleiner Bauernhof lenkt mich am besten ab.
5.  Was wird passieren, wenn es wieder Klopapier gibt :-D .
6.   Nichts bestimmtes mag ich gerade als Lieblingssnack.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Feierabend um 18:30. Ja, nach nun gottseidank ein paar Tagen Frühdinest muss ich nun einen Tag wieder Spät arbeiten , morgen habe ich geplant, mich nicht zu ärgern, weil ich nicht zu einen Kumpel fahren kann und Sonntag möchte ich mich freuen, das es nun doch vielleicht endlich Frühling wird. !

Kommentare:

  1. Guten Morgen Anja,
    Dein Job ist in diesen Zeiten sicher nicht einfach!
    Ich wünsche Dir gute Nerven, um das durchzustehen.
    Pass gut auf Dich auf und bleib gesund!

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conny,
      im Gegensatz zu vielen anderen Kollegen*innwn haben wir es bei uns im Kaufland noch gottseidank verhältnismäßig gut getroffen und es reagiert nicht das Chaos :-)

      Löschen
  2. Hallo liebe Anja,

    du bist mit deiner Arbeit eine Stütze der Gesellschaft, das möchte ich gerne hier mal lobend erwähnen.

    Halte durch und lass dich nicht von den Kunden aufregen.

    zu 4: ich glaube dir gern, das du daran deine Freude hast und frische Eier sowieso. :-)
    zu 5: das wird sicher eine große Aufregung verursachen.

    Stay home und bleib gesund. Alles Liebe und ein schönes Wochenende!
    Barbara
    Mein FF

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, Barbara,
      danke für das Lob. Ja, gottseidank sind unsere Kunden noch relativ normal und nicht durchgedreht.

      Löschen
  3. Liebe Anja,
    im Lebensmitteleinzelhandel zu arbeiten ist zur Zeit sicherlich besonders anstrengend. Ich wünsche dir alles Gute, bleib gesund!!
    LG Gitti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liee Gitti,
      für manch andere Kollegen*innen sichelrich. Komisch, bei uns ist alles noch relativ normal *grübel*. Keiner dreht durch, keiner schimpft, trotz Mangel an Klopapier, Nudeln und Konserven bzw. leerer Regale :-)

      Löschen
  4. guten morgen Anja,

    Ich finde die Cafes und Lokale sollten nun auch schließen, sind nicht notwendig im Moment.
    Hoffe die Ausgangssperre wird kommen, die Menschen wollen es ja nicht anderes.
    Nun wünsche ich dir ein tolles WE und bleib gesund

    LG Sheena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sheena,
      seit heute Nacht ist ja in Bayern Ausgangsbeschränkung und gleich um sieben Uhr früh stürmten ca. 30 bis 40 Leute, die meisten älter oder alt, den Laden!! Ohne Worte!!

      Löschen
  5. Liebe Anja,
    schön, dass du Ablenkung findest und spürst, was dir gut tut.
    Ich wünsche dir, dass die Kunden weiterhin freundlich und vorsichtig sind und die arbeit für euch nicht zusätzlich erschweren.
    Sonnige Grüße
    Judith

    Hier https://mutigerleben.wordpress.com/2020/03/20/freitags-fueller-36-ein-stueck-alltag/ findest du meinen FF

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. LiebE Judith,
      bei uns geht es kundenmäßig gottseidank noch harmlos vor. Wenn ich da von anderne Läden lese .....ojeee, die armen Kollegen*innen

      Löschen
  6. Hallöchen Anja,

    ja, leider haben wir das gleiche Problem mit diesen ignoranten ***********

    Ja, das ist grade auch keine einfache Zeit für euch. Und wünsch dir und allen Verkäufern endlich mal anständige Kunden die endlich mal von den Hamsterkäufen absehen. Aber natürlich auch das ihr euch nicht ansteckt! Ansonsten freut mich das du Zeit zum lesen und häkeln hast!

    Dann wird das Klopapier schnell ausverkauft sein, denn all diejenigen die seit Tagen auf der Suche sind, werden sich sagen das sie nun gescheiter sind und gleich mal mehr als nur eine Packung mit nehmen. Was ich auch verstehen könnte. Ich hatte heute endlich gluck und konnte eine Packung kaufen. Seit letzten Freitag suchte ich nach welche.

    Ich wünsch dir trotzdem ein schönes Wochenende, vielleicht kannst du ja mit deinem Freund Skypen oder so?! Und lass dich nicht von den Kindern ärgern.

    Liebe Grüsse
    Alexandra

    mein FF - https://gedankenfluege.ch/freitags-fueller-39/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Alexandra,
      stimmt, ahb gleich drei PAckungen mitgenommen :-). War auch schlauer. Udn zwei Päckchen a 3 Tüten Trockenhefe. Warum kaufen die massig Trockenhefe?
      Kann Dir gerne welches vorbeibringen :-) Hab ja jetzt genug :-). Ich stelle es einfach vor die Tür :-D.

      Löschen
    2. hahahaha.... danke, leider wohnen wir ja nicht grade ums eck!
      Klopapier habe ich gestern grade noch eine Packung erwischt nach dem ich über ne Woche gesucht habe.

      Ich frag mich ob all die Klopapier hamstern das Corona Virus mit dem Nora Virus verwechseln?! Schliesslich kann man das ja nicht essen?!

      Löschen
  7. Meine liebe Anja, ich habe immer schon bewundert wie du stark und fleissig Deinem Job im Einzelhandel nach gehst. Jetzt wird es sicher nicht einfacher werden und ich drück Dich ganz doll und wünsch Dir viel Kraft und Geduld mit unvernünftigen Kunden. Ich bin inzwischen zum dritten Mal Grossmutter geworden ,,, huch wie das klingt. Ein gesunder Junge ist geboren und der jungen Familie geht es gut. Leider sehen wir ihn im Moment nicht, aber es gibt ja viele Möglichkeiten der Kommunikation.
    Alles Gute für Dich und Deine Lieben!
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. LiebE Angela,
      mich braucht man nicht zu bewundern, denn bei uns im Kaufland geht es eigentlich alles seinen geregelten Gang. aber andere Kollegen*innen, die darf man bewundern, die sind stark und fleißig. Genau wie im Krankenhaus und sonst alle Einsätzkräfte. und solche Leute wie Du und die anderen hier, die Kommentare gegeben haben. Denn diese sind es, die alles zusammen halten. Daanke an Euch, für die Kommentare!!
      Übrigens Herzlichen Glückwunsch, Oma!!

      Löschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

DSVGO

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.