§ 2 Nr. 5 TMG

Folgende (eingefügte) Links in Beiträgen und Post kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Sie führen zu Autoren bzw. Verlagsseiten oder anderen Blogs. Diese Links sind ohne Bezahlung. Auch Die Rezensionsexemplare sind ohne Auftrag und Bezahlug und geben nur meine eigene Meinung wieder. Außerdem ist dieser Blog privat geführt.




Heute ist Tag....

Ich lese gerade

Roger Clark ~ Naturgeschichten der Gespenster - Eine Beweisaufnahme

28.03.20

MEINE WOCHE | KW 13/20


 Ähnliches Foto



  Wieder eine schöne Aktion, die ich bei Alexandra von gedankenflüge aber auch schon aufanderne Blogs gesehen habe. So ein Wochenrückblick ist ganz interessanat, finde ich. Man lässt für ich selber auch mal die Woche Revue passieren. Also, ran an den Rückblick....

Jetzt kann man ja eh viel Blogarbeiten und Co machen, z. B. Haushalt.


Getroffen: außer die Kunden beim Kaufland und die Kollegen*innen niemand
 
Gemacht: endlich das metallene Bettsofa im Wintergarten aufgestellt. Dann gehäckelt, gelesen und einfach nur die Sonne draußen genossen. Die Blumen endlich mal alle entstaubt,
 
Gewesen: zuhause und dann nur auf der Arbeit beim Kaufland

 Gesehen: bei uns im Kaufland die leeren Paletten mit Toilettenpapier und rücksichtslose Kunden.
 
Gehört: morgend die Vögel beim Zwitschern und dann fast den ganzen Tag Radio, das friedliche Gegacker der Hühner,

 Gelesen: Blutrausch von Andreas M. Sturm. Dann meine Kommentare auf dem Blog, Facebook, obwohl es mich im augenblick nervt.
 
Geschaut: First Date, ein Tisch für zwei, Dahoam is Dahoam, das verschwundene Mädchen und diverse True Crime Sendungen
 
Geschrieben: einige Blogbeiträge z. B. die Anfrage nach einem Osterplausch und die Dankbarkeitschallange
 
Gehäkelt: Schafsmützen für die Eier, angefangen eine Ummantelung für einen Türkranz

 Gespielt: Skibo auf dem Handy
 
Gegessen: eine Spätzles Hackfleischpfanne, lecker Bärlauchbutterbrot, Erdbeeren mit Honig und Joghurt,
 
Genascht: Schokolade und Gummibärchen bzw. Katjes
 
Getrunken: Wasser und ab und zu mal ein Radler
 
Gekauft: Schutzrollos zum Klemmen für den Wintergarten, ein Pavillon, Lebensmittel

 Gesucht: nichts bestimmtet

 Gefunden: etwas Ruhe am Nachmittag bei meinen Hühnern

 Gefühlt:

    negativ: gestresst, geärgert, traurig
     positiv: beruhigt, zufrieden, etwas Freude

 Gelacht: nicht wirklich
 
Geweint: gottseidank mal nicht

 Geschlafen: reltiv gut
 
Geträumt: kann ich mich nicht dran erinnern

 Genossen: die Frühlingsonne, die mittags bzw. Nachmittags schon richtig warm ist - unten bei meinen Hühnern :-)
 
Gelitten: an Streß

 Geärgert: über meine Mutter, weil sie dem Hund die Schuld gibt, wenn was nicht richtig läuft

 Gedacht: jemanden das Virus wünschen, weil er mich so verdammt verletzt hat, dass es nach einem halben Jahr immer noch weh tut
 
Gefragt: was nach dem Virus kommt. Ob die Menschen mal bei der Umwelt bzw. Natur umdenken?
 
Gemessen: die Ecke im Wintergarten, ob das Bettsofa auch reinpasst und die bestellte Matraze wirklich passt
 
Geplant: den Osterplausch vorzubereiten ,der evtl auf meinen Blog stattfinden sollte, falls Interesse bestehen sollte.
 
FAZIT  Im Großen und Ganzen ein gute Woche mit Vorbereitungen, Sonne und Verschönerungen. Aber auch ein wenig Streß. Und Gedanken. Und mal wiedern nicht rictig gelacht :-(




4 Kommentare:

  1. Liebe Anja,

    so cool machst du auch mit! 😁
    Ich hab ja gehofft dass das mit den egoistischen Hamsterkäufer sich langsam legt, aber wie es scheint hält das über all noch an. Ich frag mich echt...

    Oh, das mit dem Virus wünschen... hab ich auch gedacht. 🙊

    Ich befürchte ja nicht. Also das wirklich ein Umdenken durch die Menschen geht! Wenn man nämlich sieht was die Banken grade vor haben, zeigt es uns das sie absolut nichts gelernt haben oder sie denken genau sowas Eiter wie vorher. Nämlich alle auspressen so längs noch geht! Und ehrlich, ich befürchte es wird funktionieren.

    Und passt es rein? Das Bettsofa?

    Spannende Woche, ich hoff für dich das die Kunden sich endlich mal am Riemen reissen 🤬

    Ich wünsch dir auf alle Fälle ein schönes und vor allem ein entspanntes Wochenende!

    Liebe Grüsse
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, Alexandra,
      jaja, früher hat man jemand ie Pest am Hals gewünscht, heute ist es der Virus *lach*.
      Bei uns hat es sich im Kaufland Bezug Hamsterkäufe gottseidank normalisiert. Und gestern hatten wir das ersre Mal richtig "Einlasskontrolle" am Eingang, so viele durften rein, die anderen mussten warten. Gut so
      Es sieht gut aus, das Bettsofa, mache mal ein Foto davon :-)

      Löschen
    2. Hi meine Liebe

      😂 stimmt.

      Einlasskontrolle haben wir seit über einer Woche. Aber Klopapier bekommst noch immer nirgends oder dann nur mit viel Glück 🙄

      Cool, schön, freu mich drauf!

      So, nun noch einen schönen und entspannten Sonntag und Stare gut in die neue Woche.

      Alexandra

      Löschen
    3. Ich gestehe, ich weiß es nicht, weil ich es meist nicht schaffe, in die Drogerieabteilung zu kommen und ich eben genügend zu Hause habe *Lach*

      Löschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

DSVGO

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Die Leser der Avetars hier bei den V.I.P. stimmen zu, dass deren Bildchen gezeigt werden.
Mit dem Bereiterklären zu folgen, stimmt der Leser zu, das die DSVGO zur Kenntnis genommen wurde und aktzeptiert.