§ 2 Nr. 5 TMG

Folgende (eingefügte) Links in Beiträgen und Post kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Sie führen zu Autoren bzw. Verlagsseiten oder anderen Blogs. Diese Links sind ohne Bezahlung. Auch Die Rezensionsexemplare sind ohne Auftrag und Bezahlug und geben nur meine eigene Meinung wieder. Außerdem ist dieser Blog privat geführt.




NEUIGKEITEN!!!

Ich lese gerade

Michael Schmid ~ 760 Minuten Angst

27.03.20

Freitags Füller #163

So langsam scheint ja der Frühling zu kommen, trotzdem morgens ist es noch verdammt kalt und beim füttern bzw. die Tränken füllen, frieren mir echt die Finger ab und sind danach eises kalt. Aber heute shcau ich erst mal wie ich den FF füllen kann :-)
P.S heute das erste Mal keine eisigen Finger bekommen :-D
Freitagsfüller
1.  Mehr als jetzt wünschte ich, dass viele Menschen endlich vernünftig werden und auch in zukunft sich z. B. Gedanken um die Natur und Umwelt machen. Aber ich denke, dass ist Wunschdenken :-(
2.  Ich denke, eine kurzfristige Ausgangssperre  ist eine gute Entscheidung.
3. Wenn alles gut geht, kann evtl doch Ende Mai Anfang Juni das WGT stattfinden.
4.  Die gesunde Natur ist eigentlich der wichtigste Ort der Welt.
5. Der erste Urlaub nach Corona  ist erst im Juli, das dauert noch ein Weilchen .
6.   Ich überlege mir jetzt schöne Bastelanleitungnen für   Klopapier.:-D
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf  Feierabend um 19 Uhr , morgen habe ich geplant, meinen diesmal langen Arbeitstag den Kunden nicht zu nahe zu kommen und Sonntag möchte ich ein paar kleine Häkelprojekte beginnen !

10 Kommentare:

  1. Hallo Anja,

    es wirkt durch den blauen Himmel so schön draußen, man ahnt die Kälte deshalb nicht so.
    zu 4: die Erde wird sich weiter drehen, egal, wie die Natur darauf aussieht oder ob dort noch Menschen hier leben können.
    Hast du Mundschutz im Verkauf? Das wäre eigentlich angebracht.

    Liebe Grüße und bleib gesund!
    Barbara
    https://sommerlese.blogspot.com/2020/03/freitags-fuller-181.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen,
      ne Mundschutz nicht, aber Gummihandschuhe bzw. Handschuhe. Und ich versuche nicht ganz so nah an die Kunden ranzugehen, aber oft rücken die einen auf die Pelle und leider sind die Gänge im Augenblick "besonders eng"

      Löschen
  2. guten morgen Anja,

    Ohja Punkt1 wäre schön wenn es bleiben würde wie es jetzt ist, aber das ist tatsächlich nur ein Wunschdenken, und 95% wird NACH Corona wieder so weiter machen wie VOR Corona, da sind wir uns sicher.
    Zu Punkt3 bist du sehr optimistisch, denn die EM und die Olympiade wurden ja auch schon abgesagt =(

    Nun wünsche ich dir ein wunderbares WE, mach das beste daraus und bleib gesund

    Herzlich Sheena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nunja, die Hoffnung stirb zuletzt. Aber ich stelle mich auf jeden Fall auf eine Absage drauf ein :-(

      Löschen
  3. Liebe Anja,
    wie ist es denn bei Euch im Geschäft? Sind die Kunden vernünftig und halten Abstand? Hier läuft es eigentlich ganz gut, bis auf ein paar Ausnahmen, die es sicher immer gibt.

    Hoffen wir, dass wir alle gesund bleiben und das gut überstehen.
    Ich wünsche Dir nur freundliche, vernünftige Kunden, halten durch und dann mach Dir ein angenehmes Wochenende, so gut es geht.

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      an der Kasse sind sie recht vernünftig, ansonsten oft unvernünftig. Familien machen ihren Ausflug in den Supermarkt. Kinder nutzen die Spielwarenabteilung als Spielplatz und bei Fragne rücken die Kunden einen auf die Pelle. Hm... Rücksicht sieht anders aus :-)

      Löschen
  4. Liebe Anja,

    wie wir schon bei mir drüben geschrieben haben, befürchten wir ja, das es eben nicht klappt. Und wenn ich grade höre was die Banken so vor haben, denke ich, das meine Befürchtungen leider wahr werden.

    Ich wünsch dir ein guten Feierabend und das dich morgen die Kunden mit gebührenden Abstand anquatschen, wenn es dann sein muss. Und welche Projekte schweben dir da so vor?

    Liebe Grüsse
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anja,
    und wenn du eine Bastelanleitung für Klopapier hast, solltest du sie dir patentieren lassen ...
    Ich finde es übrigens sehr wichtig, sich die Hoffnung zu erhalten - auch, wenn andere einem irgendwie anders finden.
    Halt gut durch
    Liebe Grüße
    Judith

    Hier https://mutigerleben.wordpress.com/2020/03/27/freitags-fueller-37-ausnahmezustand/ findest du meinen FF

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, Judith,
      ja, Hoffnung hält manchmal einem am Leben. Das ist oft der einzigste Strohhalm, wo man sich dran klammern kann.

      Löschen

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

DSVGO

Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Die Leser der Avetars hier bei den V.I.P. stimmen zu, dass deren Bildchen gezeigt werden.
Mit dem Bereiterklären zu folgen, stimmt der Leser zu, das die DSVGO zur Kenntnis genommen wurde und aktzeptiert.